V311 - Feng-Shui - Hokuspokus oder Verbesserung der Wohnqualität

Nummer V311-2/2017
Status Anmeldeschluss vorbei
Beginn abgesagt (18-10-2017, 18:00)
Ende abgesagt (18-10-2017, 20:00)
Anmeldeschluss abgesagt (16-10-2017, 12:00)
Leitung Susanne Schultz, Raumpsychologin, Zentrumsmanagement BZA
Ort Haus des Gastes Rötzweg 7
Gebühren 10.00 € pro Person

Diese asiatische Methode der Wohngestaltung geistert als "heilbringende" Lösung für alle möglichen Lebensbereiche in den letzten Jahren durch unzählige Ratgeber und (Innen-)Architekturkonzepte. Viele halten sie für esoterischen Hokuspokus, andere glauben darin echte Hilfen zu finden, da sich Feng-Shui seit Jahrhunderten bewährt zu haben scheint. In diesem Vortrag wird ein Überblick zur Geschichte, zu den Grundlagen und Anwendungsgebieten vorgestellt. Dabei werden auch die chinesische Elementen-Lehre und die dazugehörige asiatische Symbolik gestreift. Sie erfahren ferner einiges über Grenzen und Chancen des Feng-Shui und lernen Kriterien für eine effektive Feng-Shui-Beratung kennen

Copyright 2011 Programm. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved.