G331 Wirbelsäulen- und Beckenbodentraining

Nummer G331-1/2018
Status Buchung möglich
Beginn 19-01-2018, 09:30
Leitung Manja Nikolaus, Physiotherapeutin und Rückenschullehrerin des BdR
Ort Haus des Gastes, Rötzweg 7
Freie Plätze 1
Gebühren 38.00 € pro Person

Wirbelsäulengymnastik und Beckenbodentraining

Beckenbodentraining kann Beschwerden wie z.B. Harninkontinenz positiv beeinflussen. Auch bei Erkrankungen des unteren Rückens (Bandscheibenvorfälle) sowie nach der Schwangerschaft, ist dieses Training sehr hilfreich. Sie Erlernen anatomische Grundkenntnisse der Wirbelsäule und des Beckenbodens, Haltungsschulung, Mobilisations- und Dehnungsübungen sowie Stabilisations- und Gleichgewichtsübungen. Das Training wird sehr abwechslungsreich mit vielen Kleingeräten gestaltet. Wahrnehmungs- und Atemübungen unterstützen das Training. Sie können problemlos im Alltag selbst praktiziert werden.

 

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung Hallensportschuhe, Kopfkissen 

Copyright 2011 Programm. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved.