Wichtige Hinweise zur Buchung eines vhs Kurses   

 

Anmelden

Ab Erscheinen des vhs Programms können Sie sich anmelden. Anmeldungen sind bitte schriftlich vorzunehmen, entweder hier auf unserer Website oder per Anmeldeformular. Das Formular können Sie sich entweder hier herunter laden oder in unserer Geschäftsstelle abholen.

 

 

Formular Kurs buchen >>>
SEPA Lastschriftverfahren  >>>

Möglich ist auch eine Anmeldung
per E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte geben Sie den vollständigen Kurstitel mit Kursnummer an, also z.B. "C 370 Tanz in den Mai", Name, Adresse, Telefonnummer (gerne Mobilfunk wegen der besseren Erreichbarkeit), E-Mailadresse.

Mit dem Absenden der Anmeldung bzw. Ihrer Unterschrift erkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen der vhs Bad Bergzabern an. Die Veranstaltungen finden statt, wenn Sie von der vhs keine schriftliche oder telefonische Absage erhalten.

 

 

Sie erhalten von uns keine Anmeldebestätigung! 

 

 

 

Zahlungsmodalitäten

   

Bitte überweisen Sie die Kursgebühren umgehend auf eines unserer unten angegebenen Konten. Die Anmeldung ist verbindlich. Kann der Kurs nicht stattfinden (Teilnehmerzahl) erhalten Sie Ihr Geld selbstverständlich zurück. 

 

 

Falls nicht absehbar ist ob ein Kurs stattfinden kann, können Sie - nach Absprache mit der Geschäftsstelle - auch später bezahlen.

 

Mahnung

   

Im Falle eines Erinnerungsschreibens bzw. einer Mahnung geht das Porto bzw. das Porto und die Mahngebühr zu Lasten des Teilnehmers.

 

 

Mahngebühr: 5 Euro 

 

Schnupperstunde    

Eine sogenannte Schnupperstunde ist nur in Einzelfällen möglich und ist vorab mit der vhs abzusprechen.

 

 

Bitte anrufen oder E-Mail schicken!

 

 

Unsere Bankverbindungen    
  • Sparkasse Südliche Weinstrasse, BLZ: 548 500 10 Kontonummer: 75 IBAN: DE21 5485 0010 0000 0000 75 BIC: SOLADES1SUW 

  • VR Bank Südliche Weinstrasse, BLZ: 548 913 00, Kontonummer: 27308 IBAN: DE34 5489 1300 0000 0273 08 BIC: GENODE61BZA



 

Als Empfänger bitte
VG Bad Bergzabern und unter Verwendungszweck bitte unbedingt
die vollständige Kursnummer und Ihren Namen 
angeben!

 

Eingruppierung der Sprachkurse

   
  • A1 - kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, um konkrete Bedürfnisse zu befriedigen
  • kann sich und andere vorstellen
  • kann anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen (z.B. wo sie wohnen, was für Dinge sie haben) und kann auf derlei Fragen Antwort geben
  • - kann sich auf einfache Art verständigen, wenn der Gesprächspartner langsam und deutlich spricht und bereit ist zu helfen
  •  
  • A2 - kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen (z.B. Informationen zur Person, zur Familie, zum Einkaufen, zur Arbeit, zur näheren Umgebung)
  • kann sich verständigen, wenn es um einen einfachen und direkten Informationsaustausch über vertraute und geläufige Dinge geht
  • kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung und die direkte Umgebung beschreiben
  •  
  • B1 - kann das Wichtigste verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Freizeit, usw. geht
  • kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen begegnet
  • kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern
  • kann zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen abgeben
  •  
  •  B2 - kann die Hauptinhalte komplexer Texte verstehen
  • versteht in eigenen Spezialgebieten auch Fachdiskussionen
  • kann sich spontan und fließend verständigen, so dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist
  • kann einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben
  •  
  • C1 - kann ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen
  • kann sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter nach Worten suchen zu müssen
  • kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben wirksam und flexibel gebrauchen
  • kann sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern
  • C2 - kann praktisch alles, was er/sie liest oder hört, mühelos verstehen
  • kann Informationen zusammenfassen und dabei zusammenhängend begründen und erklären
  • kann sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken
  • kann auch bei komplexen Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen
   

 

 

 

 
Copyright 2011 Info. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved.