Veranstaltungen
23-11-2017, 08:22

E329a - Advents- und Weihnachtsgebäck
Termin: Montag, 27.11.2017, 17.30-21.30 Uhr 1 Termine, 4 Zeitstunden
Nummer: E329a-2/2017
Status: Buchung möglich
Beginn: 27-11-2017, 17:30
Ende: Montag, 27. November 2017
Anmeldeschluss: Freitag, 24. November 2017
Leitung: Theresia Frankmann, Hauswirtschaftslehrerin
Ort: Realschule Plus, Schulküche, Pestalozzistr. 8
Max. Teiln.: 10
Buchungen: 0
Freie Plätze: 10
Gebühren: € 19

Adventszeit ist die Zeit voller Düfte, nach Zimt, Vanille, Bratäpfeln und natürlich selbst gebackenen Weihnachtsplätzchen und Weihnachtskekse. Adventszeit ist aber auch die Zeit der Erwartungen und Erinnerungen an unsere Kinderzeit. Niemand vergisst den Geruch und Duft der frisch gebackenen Weihnachtsplätzchen, welche aus Mutters Küche durch das ganze Haus gezogen sind und man frisch vom Blech ein paar Plätzchen, noch lauwarm, kosten durfte. Der Rest der Weihnachtsplätzchen kam aber leider immer in eine große Blechdose, welche besonders gut behütet wurde. All diese Erinnerungen sind mit dem Begriff "Weihnachtsbäckerei" eng verbunden und veranlassen selbst die standfestesten "Nichtbäcker", sich in der Adventszeit doch in die Küche zu stellen und selbst wenigstens einmal Plätzchen zu backen. Den Kursteilnehmern/innen bietet sich die Möglichkeit, Rezepte neuer und altbewährter Plätzchen und Pralinen kennenzulernen, herzustellen und dabei auch eigene Erfahrungen auszutauschen.

Bitte mitbringen: Schürze und Gebäckdosen

Kursgebühr: + Lebensmittelumlage


E329b - Advents- und Weihnachtsgebäck
Termin: Montag, 04.12.2017, 17.30-21.30 Uhr 1 Termin, 4 Zeitstunden
Nummer: E329b-2/2017
Status: Bereits gebucht
Beginn: 04-12-2017, 17:30
Ende: Montag, 04. Dezember 2017
Anmeldeschluss: Montag, 04. Dezember 2017
Leitung: Theresia Frankmann, Hauswirtschaftslehrerin
Ort: Realschule Plus, Schulküche, Pestalozzistr. 8
Max. Teiln.: 10
Buchungen: 6
Freie Plätze: 4
Gebühren: € 19 - Bezahlt

Adventszeit ist die Zeit voller Düfte, nach Zimt, Vanille, Bratäpfeln und natürlich selbst gebackenen Weihnachtsplätzchen und Weihnachtskekse. Adventszeit ist aber auch die Zeit der Erwartungen und Erinnerungen an unsere Kinderzeit. Niemand vergisst den Geruch und Duft der frisch gebackenen Weihnachtsplätzchen, welche aus Mutters Küche durch das ganze Haus gezogen sind und man frisch vom Blech ein paar Plätzchen, noch lauwarm, kosten durfte. Der Rest der Weihnachtsplätzchen kam aber leider immer in eine große Blechdose, welche besonders gut behütet wurde. All diese Erinnerungen sind mit dem Begriff "Weihnachtsbäckerei" eng verbunden und veranlassen selbst die standfestesten "Nichtbäcker", sich in der Adventszeit doch in die Küche zu stellen und selbst wenigstens einmal Plätzchen zu backen. Den Kursteilnehmern/innen bietet sich die Möglichkeit, Rezepte neuer und altbewährter Plätzchen und Pralinen kennenzulernen, herzustellen und dabei auch eigene Erfahrungen auszutauschen.

Bitte mitbringen: Schürze und Gebäckdosen

Kursgebühr: + Lebensmittelumlage