Schmuck aus der eigenen Werkstatt

Die Goldschmiede zeigen Ihnen wie's geht
Ein individuelles Schmuckstück aus edlen Materialien selbst entwerfen und fertigen? Das ist gar nicht so schwierig. In diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Arbeitstechniken des Goldschmiedens kennen. Es wird gesägt, gefeilt, geschmiedet, gelötet und poliert. Je nach persönlichem Geschmack entsteht ein Ring, ein Anhänger, eine Brosche oder ein anderes Schmuckstück. Gearbeitet wird in 925/Silber. Steine und sonstiges Material können gerne mitgebracht werden.

Vorkenntnisse: Nicht erforderlich


18 € Werkzeugnutzung sowie weiterer Materialverbrauch oder Steine werden direkt im Kurs in bar abgerechnet. Ein einfaches Schmuckstück kostet zwischen 40 € und 60 €.


1 Tag, 13.11.2022
Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr, 15 Min. Pause
1 Termin(e)
Jonas Herrmann, Goldschmied
222.200.03
34,00
zzgl. 18 € Werkzeugpauschale


Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden