G361 - T'ai Chi und der Weg des Dao's

Nummer G361-2/2017
Status Anmeldeschluss vorbei
Beginn 05-09-2017, 20:00
Leitung Yan Gerbes, Physiotherapeut
Ort Biomedklinik, BZA
Freie Plätze 6
Gebühren 72.00 € pro Person

Das chinesische T´ai Chi begeistert zunehmend auch Menschen in Europa. Die langsamen und mühelosen Bewegungen fördern die ganzheitliche Gesundheit und die Harmonisierung auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene. Die Bewegungen im Yang-Stil sind sanft und weich - und sie sind voller Ausdruck, Schönheit und Energie. Ergänzende Qi Gong- und Entspannungsübungen unterstützen die Entwicklung der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit. Bei diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf dem inneren und äußeren Wahrnehmen. Hierbei wird es möglich das frei fließende Chi zu spüren, sich meditativ zu sammeln und wohl zufühlen. Ziel ist es, die Alltagsgedanken ziehen zu lassen.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung

 

Copyright 2011 Programm. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved.